So entstanden die Musikgartenfrösche

 

Seit der Geburt unserer Tochter 2007, habe ich immer schon einen Musikgarten besucht und großen Spaß daran gehabt. 2009 wurde dann unser 1. Sohn geboren und auch da besuchten wir wieder gemeinsam mit großem Spaß den Musikgarten. Da ich nach wie vor riesen Spaß an der Musik hatte und auch gerne wieder selbst unterrichten wollte, machte ich 2010 am Institut für elementare Musikerziehung meine Ausbildung zur lizensierten Musikgartenpädagogin und betreibe nun seit Februar 2011 mit großem Spaß den Musikgarten "Musikgartenfrösche" in Türkenfeld. Gestartet wurde mit einem "Faschingsmusikgarten" der ein voller Erfolg war und somit jedes Jahr mit viel Begeisterung und Spaß stattfindet.

 

Im September 2011 machte ich dann noch die Zusatzausbildung "Musikgarten für Babys" und habe einfach einen riesen Spaß daran, schon mit den Allerkleinsten zu musizieren und deren Spaß an Musik und ihre musikalischen Fortschritte zu beobachten.

 

Mittlerweile gibt es 5 Gruppen bei den Musikgartenfröschen, die wunderbar zusammen harmonieren und in die immer wieder neue Kinder hinzukommen. Mich freut dies ganz besonders, da die meisten meiner Schüler mittlerweile auf Empfehlung musizierbegeisterter Kinder und Eltern zu mir kommen und es ein wunderbares harmonisches gemeinsames musizieren ist, an dem alle großen Spaß haben. Ein ganz großes Dankeschön an alle die Mitmachen und schon seit über 3 Jahren die Treue halten und die Musikgartenfrösche zu dem machen was sie heute sind. Ein Ort zum wohlfühlen, singen und musizieren, austauschen und Spaß zu haben. Und das alles gemeinsam in einer Gruppe.

 

Der Fokus meiner Kurse liegt auf dem Schwerpunkt Kinder & Musik und diese gemeinsam zu erleben. Als leidenschaftliche Mama und Musikerin steht genau dies im Vordergrund. Die Kinder und das gemeinsame musizieren.

 

Auch musikalisch untermalte Feste finden immer wieder im Musikgarten statt. Der Nikolaus besucht uns auf unserer gemeinsamen Weihnachtsfeier, genauso der Osterhase am "Ostermusikgarten" und auch unser 1. Sommerfest im Garten war ein riesen Spaß.